Metall und Glas

 
Lilien-Schmieden mit Pukkie
Lilien Schmieden in Krinkelt.  Termine ab Mai.  Bitte vor anmelden.   Termine werden abgesprochen.  Aktivität draußen bei schönem Wetter.
Mit Metall arbeiten wie ein Kunstschmied, das ist das Ziel des Kurses.   Zum Starten gibt es eine kleine Einführung in die wichtigsten Grundtechniken des Schmiedens, welche die perfekte Vorbereitung für weiterführende Kurse sind.  Zum Start werden einfache Metall-Blumen, nämlich Lilien geschmiedet.  Der Kurs eignet sich für Interessenten, die noch keine oder wenig Praxiserfahrung im Schmieden haben und dieses faszinierende Handwerk kennen lernen möchten, die zusammen einen außergewöhnlichen Tag erleben und eine gewisse Erdung empfinden möchten.  Gerne kann ein individueller Termin vereinbart werden.  Interessenten können sich ab sofort melden.   Der Kurs wird in Krinkelt bei der Animatorin stattfinden, wo alle Werkzeuge und Utensilien vorhanden sind.  Gestartet wird im Frühjahr 2024 mit geringer Teilnehmerzahl, Termine ab Mai werden abgesprochen, die Aktivitäten finden draußen bei schönem Wetter statt.  Anmeldungen und weitere Informationen unter kreative.werkstatt@skynet.be, per Tel. 080 / 647 170. Alle Kurse unter www.kreative.werkstatt.be

Faszination Bling Bling am Samstag
Ein selbst persönliches und absolut stilvolles Geschenk herstellen, das kann man im Kurs mit der bekannten Künstlerin Anne Emonts und zwar samstags um14.00 in Bütgenbach, sobald genügend Einschreibungen sind.  Am Samstag-Nachmittag werden Champagner- oder Prosecco-Flaschen stilvoll mit "Bling-Bling", so wie die Künstlerin ihre Technik selber nennt, verziert.  Anne erklärt an diesem Tag die Technik, wie die Flaschen mit kleinen Objekten jeglicher Art kunstvoll gestaltet werden können; je nach Geschmack mit Glitzersteinen, Natursteinen, Muscheln, Schmuckstücken, Münzen, kleinen Dekoteilen, ungenutzten kleinen Schlüsseln, usw...  Wer sich Ihre Kunstobjekte näher anschaut, bemerkt schnell, dass die Liste der Objekte, welche zum Einsatz kommen, unendlich ist.  Die Flaschen, am besten noch gefüllt mit Sekt, können als Geschenk für viele Anlässe oder Feste benutzt werden, werden zum Beispiel sehr gerne als Geburtstags- oder Hochzeitsgeschenk oder für andere Feste passend gestaltet und verschenkt.  Ziel ist es natürlich, am Ende des Kurses eine wunderschöne, verzierte Flasche zu haben, aber vor allen Dingen auch, die Technik zu erlernen, sodass die Kursteilnehmer imstande sind, in Zukunft eigenständig Flaschen und andere Objekte zu gestalten.  Mitzubringen ist z.Bsp. eine Flasche Champagner, Prosecco oder Sekt (es sollte eine Flasche von 37,50 cl sein, da es möglich ist, diese Größe im vorgegebenen Zeitraum von 2 Stunden fertig zu stellen).  UKB: 12 € / Mtgl. 10 € (zzgl. Material ab 10 €).
2024: neue Termine starten, wenn genügend Teilnehmer eingeschrieben sind.  Also bei Interesse  schnell melden.